Welcome to

Geistronaut

Home / Aktuelles / Ihre Won 4,200,000.00,In der pdf ist Ihre Gewinnchancen Informationen

Ihre Won 4,200,000.00,In der pdf ist Ihre Gewinnchancen Informationen

Das ist mal was neues: Eine amtlich abgestempelte Gewinnurkunde als PDF, wow und die Sponsoren erst:

 

 

 

Für die Suchmaschinen hier die Textversion:

C\ San Vicente Paul 1 EOD, 50.001 Zaragoza (ESPAÑA).
TEL: +34 634 136 332
REF: EIK/ 28905/EU/ 11. 19/09/2011
BATCH: 51225-0
PRIZE CLAIM TRACK No: 3456344
FILE NO: EIK-547-K6-75.
NOTARISCHE GEWINNBENACHRICHTIGUNG
Wir sind erfreut, Sie zu informieren, das Sie ein glucklicher Gewinner vom internationalem Euro Million Spielprogramms sind, das am
9/09/ 2011, abgehalten wurde. Wir Sind sehr glucklich Sie ALS einen der Gewinner zu benachrichtigen das Ihr Name mit der
Kartenseriennummer ubereinstimmte: 134-03650116-211 und die Stempfelzahl: 51225-0 gekauft durch Ihren Bearbeitungsagenten von
den Kosten von zwei Euro, hat folglich den preis in der 2. Kategorie mit den Gewinnzahlen: 04-18-32-40-46+06:07.gewonnen Wir
Entschuldigungen für die späte benachrichtigung, da es zu Verwechslungen von Namen und Adressen kam..
Aber Sie Sind für einen Pauschalbetrag von 4,200,000.00 (VIER MILLIONEN ZWEI HUNDERT TAUSEND EUROs NUR) in bar
ausgesucht worden die, Sicherheitszahl lautet: SIK-547-K6-75. Dies IST von einem gesamt Geldpreis von €46,200,000.00 (SECHS UND
VIERZIG MILLIONEN, ZWEI HUNDERT TAUSEND EURO NUR) warden geteilt unter den 11 Internationalen Gewinnern in dieser
Kategorie.
Fur Ihren Anspruch bitte Kontakt zu nehmen mit, FRAU MARIA FERNANDEZ, Ausländischer Betriebemanager der GRUPO
BILBAO SICHERHEITSFIRMA S.A Tel: 00 34 603 324 292, Fax: 0034 911 881 363 Email:g-bilbao@madrid.com für die
Verarbeitung und die Geldüberweisung von Ihrem siegreichem Gewinn. Zu Ihrer Erinnerung alle Preisgelder Sind nicht später als bis
zum 10/10/ 2011. Beanspruchbar. Anbei erhalten Sie eine Kopie der Siegerkarte und die Quittung von Ihrem Agenten mit dem
Spieleinsatz.
Anmerkungen: Um unnötige Verspätungen und Komplikationen zu vermeiden, erinnern Sie sich bitte, bei jeder Korrespondenz mit
Ihrem Beabeitungsagenten Ihre Sicherheitszahl zu erlautern.. Und die von Ihnen zu bezahlenden 10 % Ihres Gewinnes an den Fond
Ihres Bearbeitungsagenten, nachdem Sie Ihren Gewinn erhalten haben. Weiter gibt es irgendeine Änderung Ihrer Adresse, informieren
Sie Ihren Bearbeitungsagenten sobald wie möglich.Am Kopfende haben Sie das Verarbeitungsformular, das fur die bearbeitng Ihres
Gewinnes gebraucht wird. Bitte ausgefüllt an Ihren Bearbeitungsagenten faxen: 0034 911 881 363. Viele Glückwünsche noch einmal
von allen Mitarbeitern unserer Abteilung und wir freuen uns Sie als einen ,Teil von unserem INTERNATIONALEN BEFÖRDERUNGS
PROGRAMMS zu begrussen.
MIT FREUNDLICEHN GRUSSEN UND AUFRICHTIG
Afredo De La Paz
(Promotion Director)
BITTE VOLLENDEN Sie DAS BEFESTIGTE ABRECHNUNGSFORMULAR UNTEN UND SCHICKEN Sie ÜBER FAX: 0034 911 881 363
REFERENCE: _______________________BATCH: _______________CLAIM TRACK: __________FILE NO: ______________________
NAME: ____________________________________ FAMILIENNAME: ____________________________________________________
ADRESSE: __________________________________________________________________________________________________________
STADT: _______________________ PLZ: ______________________LAND: ___________________________________________________
GEB: DATUM: ___________________________ BERUF: _________________________________________________________________
FESTNETZ TEL.NR: _______________________ MOBILETELEFON NR: ________________________FAX: ______________________
NAECHSTE VERWANTEN: ________________________________________________________ (FAF)_____________________
NAME DES GELDINSTITUTS_____________________________BANK______________________________________________________
KONTONUMBER__________________________________BANKLEITZAHL__________________________________________________
BANK ADDRESSE____________________________________________________________________________________________________
SIGNATURE: _____________________________________________DATE_______________________________________________
Overseas Subscribers Agents is a Government-licensed Lottery Service Agency, which has been marketing National
Lotteries to overseas subscribers for over 23 years. Acting as agents on behalf of Lottery players
Around the world, OSA makes it possible.

 

 

Der Header:

 

—— Original-Nachricht ——–
From:     – Wed Sep 21 14:03:29 2011
X-Account-Key:     account2
X-UIDL:     UID60324-1172143455
X-Mozilla-Status:     0001
X-Mozilla-Status2:     10000000
X-Mozilla-Keys:
Return-Path:     <TaywelCC16@wd40tbaje.homepage.t-online.de>
X-Original-To:     —–
Delivered-To:     —-
Received:     from mx1.ronet.de (mx1.ronet.de [62.134.42.44]) by smtp.ronet.de (Postfix) with ESMTP id 0D267EB0009 for <—–>; Wed, 21 Sep 2011 12:25:16 +0200 (CEST)
Received:     from localhost (virusmx1.ronet.de [62.134.42.47]) by mx1.ronet.de (Postfix) with ESMTP id 1C92D1668087 for <—–>; Wed, 21 Sep 2011 12:25:15 +0200 (CEST)
X-Virus-Scanned:     amavisd-new at ronet.de
Received:     from mx1.ronet.de ([62.134.42.44]) by localhost (virusmx1.ronet.de [62.134.42.47]) (amavisd-new, port 10024) with LMTP id pwlJXXmOWXt6 for <—–>; Wed, 21 Sep 2011 12:25:12 +0200 (CEST)
X-policyd-weight:     using cached result; rate: -12
X-Greylist:     delayed 00:03:03 by SQLgrey-1.6.8
Received:     from mailout09.t-online.de (mailout09.t-online.de [194.25.134.84]) by mx1.ronet.de (Postfix) with ESMTP id 2E07D1668086 for <—–>; Wed, 21 Sep 2011 12:25:12 +0200 (CEST)
Received:     from fwd08.aul.t-online.de (fwd08.aul.t-online.de ) by mailout09.t-online.de with smtp id 1R6Bto-0006O2-TN; Wed, 21 Sep 2011 03:46:56 +0200
Received:     from User (Tzhf9EZDZtY2RNPYYsEMZ+wpK+6Lp6prjCfhPerElg+tFMzMllegjgytsQyC+U6+to0SYp2lkO@[178.129.108.217]) by fwd08.t-online.de with esmtp id 1R6BtX-17QIXw0; Wed, 21 Sep 2011 03:46:39 +0200
From:     Loteria Nacional <TaywelCC16@wd40tbaje.homepage.t-online.de>
Subject:     Ihre Won Ђ4,200,000.00,In der pdf ist Ihre Gewinnchancen Informationen
Date:     Wed, 21 Sep 2011 02:46:39 +0100
MIME-Version:     1.0
Content-Type:     multipart/mixed; boundary=”—-=_NextPart_000_004C_01C2A9A6.6362166E”
X-Priority:     3
X-MSMail-Priority:     Normal
X-Mailer:     Microsoft Outlook Express 6.00.2600.0000
X-MimeOLE:     Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2600.0000
Message-ID:     <1R6BtX-17QIXw0@fwd08.t-online.de>
X-ID:     Tzhf9EZDZtY2RNPYYsEMZ+wpK+6Lp6prjCfhPerElg+tFMzMllegjgytsQyC+U6+to0SYp2lkO
X-TOI-MSGID:     d62b2250-78d1-4838-9893-b3802d2177e5
To:     undisclosed-recipients:;